Über das Hörbuch



Mit Dornröschen eröffnete Tom Liwa das erfolgreiche Grimm Hörbuch „Es war einmal und wenn sie nicht“, denn auch wenn er nicht der bekannteste Name unter den Lesern war – kaum jemand vermag es, Zuhörer mit seiner Stimme so in seinen Bann zu ziehen wie der Duisburger Songwriter.

Das kleine Hamburger Label FRESSMANN veröffentlicht jetzt am 17. April „Krokodilslange Geschichten“, ein Kinderhörbuch von Gina Ruck-Pauqèt gelesen von Tom Liwa. Eine kleine Geschichte über einen ängstlichen Löwen, einen kämpfenden Hasen und und ein wunderschönes Krokodil. Und die Geschichte hinter dieser Veröffentlichung ist fast noch magischer als das Hörbuch selber: „Vor ein paar Jahren fiel mir auf einem Flohmarkt ein Kinderbuch mit dem wundervoll poetischen Titel „In jedem Wald ist eine Maus, die Geige spielt“ in die Hände. Von der Autorin Gina Ruck-Pauquèt hatte ich nie zuvor gehört. Neben der zauberhaften Titelgeschichte befanden sich in diesem Buch weitere Erzählungen, darunter die „Krokodilslangen Geschichten“ Ich las sie meinen damals noch kleinen Kindern zum Einschlafen vor und gemeinsam hatten wir viel Freude an den liebevoll gezeichneten Charakteren. Noch etwas später hatte ich die Möglichkeit, im 7V-Studio in Bockenem bei Hildesheim Aufnahmen zu machen. Das 7V-Studio gehört Achim Sauer, liegt direkt an der Autobahn durch den Harz und ist eine Schatzkammer voller alter Instrumente, die man kaum sonst irgendwo findet. Bei einem meiner zahlreichen Besuche entstand in zwei Tagen und Nächten dieses Hörbuch nach Gina Ruck Pauquets Vorlage. Ich las den Text ein, meine alte Freundin Naema Faika die Kapitelüberschriften und mit viel Freude am Detail bastelte ich musikalische Miniaturen als Intermezzi zwischen den Abschnitten der Erzählung. Das Ganze war ursprünglich nie zur Veröffentlichung bestimmt und schlummerte fortan in meiner Schublade. Allerdings verschenkte ich ab und an ein Exemplar an befreundete Kinder und ihre Eltern. Als ich im letzten Jahr mit Wolfgang Müller in Kontakt kam, der grade dabei war, deutschsprachige Songschreiber für sein Märchenhörbuch Projekt ‘Es war einmal und wenn sie nicht’ anzuheuern, erzählte ich ihm von den ‘Krokodilslangen Geschichten’. Ich schickte ihm eine Kopie, und die Dinge nahmen ihren Lauf. Wolfgang kontaktierte Gina Ruck-Pauquèt, die ihre freundliche Erlaubnis zur Veröffentlichung auf dem FRESSMANN-Label gab. Der Moment, in dem ich davon erfuhr, war von einer dieser seltsamen Koinzidenzen geprägt, die ich im Leben so liebe: Wolfgang Müller rief mich an als ich auf der Autobahn grade an Bockenem vorbeifuhr.

Es ist mir eine große Freude, die ‘Krokodilslangen Geschichten’ auf ihrem Weg in die Öffentlichkeit zu wissen. Sie entstanden sehr uneitel und mit viel Liebe – bis hin zu Saskia Lippolds wunderbaren Zeichnungen im Artwork. Und noch ein Kreis schließt sich. Nachdem ich in den letzten Jahren durch so einige Wälder gezogen bin, kann ich aus vollem Herzen bestätigen: tatsächlich ist in jedem Wald eine Maus, die Geige spielt!“

Tom Liwa, Hochöd, Jan.2014


Krokodilslange Geschichten erscheint am 17. April 2014 bei Fressmann (Indigo)




Gina Ruck-Pauquèt

Gina Ruck-Pauquèt wurde in Köln geboren. Ihre Mutter war Friseuse, der Vater Zahnarzt. Sie besuchte das Gymnasium, das sie kurz vor der Mittleren Reife wieder verliess. “Zu viel Leistungsdenken, Anpassungszwang und Unaufrichtigkeit. Was die Schule vermittelte, hätte mir auch jemand an der frischen Luft beibringen können. Über das Wesen des Menschen, über Zärtlichkeit stand nichts auf dem Lehrplan. Nichts von all dem, dessen wir so dringend bedürfen.” Sie versuchte sich als zahnärztliche Assistentin, besuchte die Werkschule, arbeitete in einem Modesalon, war Mannequin, Fotomodell, Werbeassistentin, Akkordeonvertreterin, Gerichts- und Bildreporterin. Sie lernte weiter und studierte später Psychologie. Gina Ruck-Pauquèt veröffentlichte 17o Kinder und Jugendbücher. Ausserdem Gedichte, Hörspiele und Theaterstücke. Ihr Werk wurde in viele Sprachen übersetzt und erhielt wesentliche Auszeichnungen. Im Jahr 2000 beschloss Gina Ruck-Pauquèt, nicht länger Kinderliteratur zu schreiben. Seitdem widmet sie sich den Klienten, die sie in ihrer Psychologischen Praxis in München aufsuchen. Ausserdem entstehen Texte für erwachsene Leser. “Immer gab es viele Begegnungen mit Menschen und Tieren, und Auslandsreisen in arabische und andere Länder. Man befragt mich nach meinem Anliegen. Wichtig vor Allem ist mir die Akzeptanz des Anders-Seins, des Fremd-Seins. So handeln meine Geschichten oft vom Leben am Rande der Gesellschaft.” “Sind Sie ein glücklicher Mensch?” “Das fragen mich die Kinder.”


Tom Liwa

Tom Liwa ist ein deutscher Sänger und Liedermacher. Er gründete 1985 die Band Flowerpornoes, die 2007 nach zehnjähriger Pause wieder ein Album veröffentlichten. Zudem ist er seit Mitte der 90er als Solokünstler unterwegs und arbeitet an verschiedenen Projekten. Bereits 1994 veröffentlichte Tom Liwa seine erste Solo Platte namens „Staefa/CH“. Seine zweite CD sollte erst sechs Jahre später folgen, sie hieß „St.Armour“. Auf FRESSMANN war Tom Liwa bereits als einer der 17 Märchenleser für "Es war einmal und wenn sie nicht" zu hören.



Krokodilslange Geschichten

gibt es als Audio-CD oder mp3

AB 17.04.!

Bei Amazon vorbestellen


Oder jetzt schon direkt beim Label bestellen:

ZUM FRESSMANN SHOP






Label

    Das kleine Hamburger Label im Vertrieb von Indigo wurde 2012 von Wolfgang Müller gegründet. Ursprünglich nur zur Veröffentlichung der eigenen Alben gedacht, entstand rasch der Wunsch auch andere Projekte und Künstler zu produzieren. Mit “Es war einmal und wenn sie nicht” erschien im November 2013 das erste Hörbuch auf Fressmann.

ZU FRESSMANN






IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite ist: FRESSMANN Schallplattenfirma Wolfgang Müller Juliusstrasse 18 22769 Hamburg USt-IdNr: DE201624950 Tel.: +49 (0) 40 . 40 18 65 40 E-Mail: futter@fressmann.com Alle Rechte an den Inhalten dieser Seite liegen, soweit nicht anders angegeben, bei Wolfgang Müller. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nutzung, Weitergabe oder Vervielfältigung wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wolfgang Müller prüft die auf dieser Website verlinkten fremden Websites regelmäßig und gewissenhaft. Dennoch übernimmt er keine Haftung für die Inhalte solcher Sites. Für deren Inhalte sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Bei berechtigten Beanstandungen der Inhalte hier verlinkter Websites bittet Wolfgang Müller um eine Benachrichtigung.



IMPRESSUM

Tom Liwa liest Gina-Ruck Pauquèt


Krokodilslange Geschichten


Ein Hörbuch für Kinder von 2 – 6 Jahren